Presse

Weser-Kurier.de:

Ulrike Wettig zeigt ihre Aquarelle

“Wie ein Ferientag” – so betitelt die Malerin Ulrike Wettig ihre Ausstellung mit sommerlichen Aquarellen, die sie am kommenden Wochenende in ihrem kleinen Sommeratelier, Ritzenbütteler Straße 114, zeigen will. Aus Anlass des Drachenfestes lädt sie in ihr Atelier im Garten direkt gegenüber der Drachenwiese ein. Sie öffnet es am Sonnabend, 18. August, von 14 bis 19 Uhr, am Sonntag, 19. August, von 12 bis 18 Uhr. “Da das Ganze im Garten stattfindet”, sagt Ulrike Wettig, “ist schönes Wetter unerlässlich. Bei Regen fällt die Ausstellung leider ins Wasser.”

Kreiszeitung-Wesermarsch.de:

Motive direkt vor der Haustür

Die Motive findet sie praktisch überall rund ums eigene Haus: Wenn Ulrike Wettig den Weserdeich vor ihrem Haus besteigt, schaut sie auf die malerisch im Ritzenbütteler Arm dümpelnden Yachten. Blickt sie aus ihrem Atelierfenster in Richtung Westen, kann sie sich am Naturschauspiel der Sonnenuntergänge nicht satt sehen. Stimmungen, die sie inspirieren, bringt sie mit Pinsel und Aquarellfarbe zu Papier.